Texprocess 2017

Texprocess 2017

Im regelmäßigen Turnus von zwei Jahren findet die internationale Leitmesse für die Bekleidungsindustrie Texprocess in Frankfurt statt. Seit Gründung der Texprocess sind wir dort vertreten und haben uns nicht nur als ein fester Bestandteil etabliert, sondern gehören ebenfalls zu den essentiellen Ausstellern im Bereich CAD Produktentwicklung. Auch in diesem Jahr haben wir die Möglichkeiten der Texprocess genutzt, unsere Produkte einem großen internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Pünktlich zur Messe konnten wir die neue GRAFIS Version 12 fertigstellen. Die vielen Gesprächen mit Kunden und Branchenkennern zeigten, wie positiv die Neuerungen von unserem Publikum aufgenommen wurden. Besonders die Zeitersparnis bei der Schnitterstellung, die durch viele Neuerungen den Arbeitsprozess enorm verkürzt, sorgte bei unseren Bestandskunden für große Begeisterung. Die Möglichkeiten, die GRAFIS bietet, werden durch die Neuerungen auch für die Großen der Bekleidungsindustrie immer interessanter und bedeutsamer.

Neben der neuen Funktionalität und neuen Konstruktionen im Wäschebereich, war die Anbindung von GRAFIS an den VStitcher von Browzwear zur 3D-Simulation ein großer Publikumsmagnet. Vor wenigen Monaten erschien die neue VStitcher Version 7.5. Die Schnittstelle von GRAFIS war direkt nach dem Releasetermin fertig. So konnten die Messebesucher die Neuerungen direkt live erleben. Besonders die Anbindung von Attachments, die sowohl die Objektpositionierung als auch die Darstellung von aufwändigeren Futterentwicklungen erleichtern, wurde sehr anerkennend wahrgenommen.

 

Auch die Möglichkeiten der ProfileFitPattern Suite zum Vermessen von Personen und das Pattern on Demand von unserem Partner Gertsch Consulting und der neue Lagenplaner wurden häufig nachgefragt und erhielten viel positive Resonanz.

Mit dem Ende der Texprocess 2017 bleibt für uns die Erkenntnis, mit der neuen GRAFIS Version 12 eine für die Industrie und das Handwerk großartige Entwicklungssoftware geschaffen zu haben. 
Wir danken all unseren Besuchern für ihr Kommen und die damit verbundenen kreativen und gewinnbringenden Gespräche. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Texprocess vom 14. – 17. Mai 2019.