Produktinformationen zu GRAFIS-Schuh

Einstellen der Schaftbasis

Das CAD System Grafis ist eine Software für die Schuhkonstruktion, die auf handelsüb­li­chen Windows-Computern läuft. Die Schnitt­er­stellung erfolgt in der Regel nach dem Kon­struk­tions­prinzip auf der Grundlage von Lei­sten­kopien. Das Gradieren eines Kon­fekt­ions­schuhs in Grafis ist eine Kombination aus der Proportionalver­größerung der Schaftbasis und darauf aufbauend einer Neu-Berechnung der gespeicherten Konstruktionsschritte der Mo­dell­ent­wicklung. Das Besondere am Programm Grafis ist, dass die Kon­struktions­schritte während der Modellentwicklung gespeichert und beim Gradieren anderer Größen automatisch erneut abgearbeitet werden. 

Zu einer Grafis Lizenz gehören:

  • die Software zur Schnittkonstruktion mit interaktiven Grundkonstruktionen und Schnittentwicklungs-Tools,
  • das Grafis Schnittbild zum manuellen Auslegen der Teile,
  • Schnittstellen zum Import und Export von Teilen im Cut Data DXF, DXF, AAMA oder ASTM-Format,
  • die Ausgabe der Schnittmuster an Windows-Drucker,
  • die Ansteuerung von Plottern zum Beispiel im HPGL-Format,
  • die Anschlussmöglichkeit von Digitizern.

Jedes Grafis Modell kann kundenspezifisch eingestellt werden. Das betrifft sowohl die Passform als auch die Modellierung.
Für Maßschuhe und insbesondere orthopädische Schuhe bietet Grafis spezielle Funk­tionen, um in einem Modell die Einstellungen für den rechten und linken Schuh separat vorzunehmen.

Material zum Download