Die neue GRAFIS Version 12 ist seit Mai 2017 erhältlich. Sie steht durch viele neue Funktionen und Verbesserungen unter dem Zeichen der Beschleunigung Ihres Arbeitsprozesses.

Der neue Teileassistent führt Sie durch alle wichtigen Bereiche zur Erstellung eines produktionsreifen Schnittes. So wird nichts vergessen und das Anbringen von Nahtzugaben, Symbolen, Beschriftungen, Eckenbehandlungen und dergleichen nimmt nur noch wenige Sekunden Ihrer wertvollen Zeit in Anspruch.

Die Teilearbeit wurde komplett erneuert. Das erleichtert den Wechsel von Teilen und sorgt für eine umfassende Übersicht über Ihr Modell.

Die interaktiven Tools und Konstruktionen lassen sich jetzt auch mit X-, G-, und Z-Werten belegen.

Die bestehenden Tools und Konstruktionen wurden erweitert und durch neue ergänzt, wie zum Beispiel die Korsage und die BH-Konstruktion.

Auch die Möglichkeiten mit Pixelgrafiken zu arbeiten wurden stark weiterentwickelt. Dadurch können Sie in Zukunft Logos positionieren oder Schnittteile mit Füllungen direkt digital auf Ihren Stoff drucken.